workshop mfg1

Einmal in der Woche Theater machen

Bretter, die die Welt bedeuten, sind nicht für jedermann leicht zu betreten...

 

...es ist Zeit, dich vom Gegenteil zu überzeugen. Neben der persönlichen kulturellen Erweiterung, ist die Bühne auch das Sprungbrett zu einem größeren Selbstvertrauen, einer stärkeren Präsenz und sicherem Auftreten.

 

Wir beschäftigen uns in einem frei wählbaren Theaterprojekt mit dem Ziel, dieses in einem selbst gewählten Rahmen und vor einem selbst gewählten Publikum auf die Bühne zu bringen.

 

Um dich vorzubereiten, nutzt du Handwerk, welches das Theater dir vorschlägt. Du erfährst bewusst Emotionen, du erlernst Formen des Sprechens und die Kunst, deine Zuschauer von dem zu überzeugen, was du sagst.

 

Durch Erfolgserlebnisse lernt der Mensch, Misserfolge zu verarbeiten. Du gehst in kleinen Schritten zum Ziel, du entwickelst dich - du erlebst deine persönliche Evolution.

 

Eigens zusammen gestellte Gruppen sind vorteilhaft aber auch Einzelanmeldungen sind möglich - bei erreichter Mindestteilnehmerzahl geht es los.

 

In dieses Projekt integrieren wir auch mindestens eine Gesangsstunde mit einer ausgebildeten Gesangslehrerin sowie einen Tages-Workshop mit erfahrenen und gelernten Theaterpädagogen. Diese Kurse sind extra zu zahlen. Kosten geben wir vor Vertragsabschluss bekannt.

 

Teilnehmerzahl               2-8 Personen (andere Gruppengröße auf Anfrage)

Zeiteinheit                        1x wöchentlich 2 Stunden

Gesamtdauer                   6 Monate

Kosten                              40 € pro Unterrichtseinheit und Gruppe